Sieghard Bay

Wege zum Inneren

Singen und Wandern im Tessin

Eine Erholung für Seele, Geist und Körper

Das Seminar

Mit Hilfe unseres Atems und dem Singen von Liedern aus verscheidenen Kulturen werden wir in einen gemeinsamen Rhythmus kommen.

Durch den Klang unserer Stimmen und die Botschaft der Lieder entsteht ein Raum mit heilender intensiefer Atmosphäre, in dem wir zu einem anderen Bewusstsein von uns selbst und zu einem tieferen menschlichen Verstehen kommen.

Körper- und Entspannungsübungen, Vokalsingen und Tönen, Tiefenentspannung und Meditation und vor allem die heilenden Kräfte der Natur werden diesen Prozess unterstützen.

Die einzigartige Schönheit der Tessiner Berglandschaft mit ihren klaren Bergbächen, verschlungenen Pfaden, knorrigen Kastanienbäumen und uralten Steinhäusern sorgt für das richtige Umfeld auf dieser Entdeckungsreise.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!
Alle Menschen können teilnehmen - auch diejenigen, die meinen, sie könnten gar nicht singen oder die schon viele Jahre nicht mehr gesungen haben. Es geht nicht darum, perfekt zu singen, sondern die eigene Stimme zum Klingen zu bringen. Im Mittelpunkt stehen die Freude am Singen und der heilende Atem.


Das Haus und die Umgebung

Wir werden in einem kleinen Ort bei Intragna hoch über dem Centovalli leben - mit herrlichem Blick über das Tal. Unser Haus ist umgeben von wunderschönen Terassengärten, in denen wir uns nach Lust und Laune niederlassen können. Ein eigener Zugang führt zum nahen Wildbach mit Badestelle. Bergwege und Pfade laden ein zu Wanderungen direkt ab dem Haus.

Ort und Haus sind nicht mit dem Auto anfahrbar, deshalb muss das Auto im Tal geparkt werden.
Die Bergstation einer kleinen Bergbahn liegt ungefähr 3 Gehminuten vom Haus entfernt. Mit ihr können wir auch unser Gepäck transportieren. Vom Tal bis zum Haus sind es ca. 20 - 30 Gehminuten. Anreise mit dem zug bis Intragna (Talstation der Bahn) ist möglich!

Das Haus ist relativ einfach, aber vollständig eingerichtet. Es verfügt über einen offenen Kamin im Seminar- und Wohnraum. Duschen und WC's sind ebenfalls vorhanden.
Wir werden uns dort selbst verpflegen.

Termin
26. Mai bis 02. Juni 2018

Preis:
720 Euro

Hierin sind enthalten die Seminargebühren, die Kosten für Unterkunft und Lebensmittel bei Selbstversorgung, die obligatorische Kurtaxe sowie eine Auffahrt und eine Abfahrt mit der Bergbahn für die An- und Abreise.


Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 12 TeinehmerInnen - es empfiehlt sich daher eine rechtzeitige Anmeldung.


Rücktritt:
Bei Rücktritt bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn werden 20,00 Euro Bearbeitungsgebühren fällig.
Bei Rücktritt ab vier Wochen vor Seminarbeginn werden 50% der oben genannten Gebühren einbehalten, es sei denn, eine ErsatzteilnehmerIn übernimmt den Platz.

Was Sie auf alle Fälle dabei haben müssen:
Feste Wanderschuhe, Bettwäsche, Taschenlampe, Rucksack, Lust am Wandern...

Seminarleitung, Anmeldung und Information
Sieghard Bay